Sommer

Im Sommer und Herbst nutzen alle Übernachtungsgäste das vielfältige Freizeitangebot rund um unsere Berge mit der gratis Arosa Card kostenlos!
Prätschsee Mountainbike Blick in die Berge Wasserspiele Kühe See Bach Arosa Dorf Obersee

Auf 200 Kilometer Spazier- und Wanderwegen werden Sie Arosa und die atemberaubende Alpenlandschaft während Ihren Ferien immer wieder aufs Neue entdecken. Golfer finden Ihr «Lieblingsplätzli» sicherlich auf dem 18-Loch-Golfplatz Maran mit wunderschöner Aussicht auf die Aroser Bergwelt. Zahlreiche Bikertouren in der Umgebung von Arosa sowie der gratis Fahrrad-Transport mit der Hörnli-Gondel lassen jedes Bikerherz höher schlagen.

Die wildromantische Schönheit des Strandbades beim Untersee lädt Sie zum Träumen und nach einer Wanderung zum Erholen ein. Schicken Sie Ihre Kinder auf Entdeckungstour rund um Arosa mit dem Junior Club. Von der Handy-Schatzsuche bis zur rasanten Fahrt mit dem Feuerwehrauto ist für jeden etwas dabei. Erstmals im All-Inclusive Angebot integriert ist der neue Seilpark. 


Arosa Bärenland

Im Sommer 2018 wird die herrliche Berglandschaft in Arosa mit einer spektakulären Attraktion BÄReichert. Das «Arosa Bärenland» öffnet seine Pforten und lädt jung und alt ein, die Bären von einer grosszügigen Besucherplattform aus zu beobachten. Die kleinen Besucher können sich zudem auf dem angrenzenden Spielplatz "Bärenschule" austoben und ihr Wissen über die Tiere erweitern.

Arosa Bärenland

Gemeinsam mit der Tierschutzorganisation «VIER PFOTEN» gibt der Bärenpark fünf Bären aus schlechten Haltungsverhältnissen einen artgerechten Lebensabend. Das Projekt steht für einen sinnvollen und nachhaltigen Tierschutz und ermöglicht Arosa eine Attraktivitätssteigerung der Sommersaison.
Das Bärenland ist einfach und bequem über die Weisshornbahn zu erreichen. Vor Ort hat es zudem ein Restaurant, des Weiteren werden auch Führungen angeboten.

Weitere Informationen und Fakten zum Bärenpark folgen.