Ein Aroser Rezept aus dem Sunstar Kochbuch "Alpenküche"

Eines von vielen leckeren Rezepten zum Nachkochen: Der Lauwarme Schokoladekuchen mit marinierten Orangen.
Rezept aus dem Sunstar Kochbuch Alpenküche

Orangen schälen, in Scheiben schneiden und mit Grand Marinier marinieren.

Die dunkle Schokolade, Butter und den Zucker in einer Schüssel über einem Wasserbad schmelzen.

Die geschmolzene Masse mit Eiern mischen und luftig aufschlagen, das Mehl zum Schluss leicht unterheben. Die Masse in kleine, mit Öl ausgestrichene Förmchen füllen. Im Backofen bei 180 °C
10 Minuten backen.

Den Schokoladenkuchen auf einen Teller stürzen und mit den marinierten Orangenscheiben und Zesten anrichten.

Orangenzesten in Grenadinesirup und Sternanis kochen.


Die «Alpenküche» dient als Koch- und Handbuch auf 240 Seiten für zahllose kostbare Zutaten mit lokaler Herkunft und zeigt die hochwertigen Spezialitäten der regionalen Produzenten. Gleichzeitig vermitteln die einladenden Aufnahmen und die interessanten Hintergrundinformationen das Wissen der erfahrenen Küchenchefs. Die Rezepte sind einfach zum Nachkochen und bringen besondere Ferienerinnerungen in jede Hobbyküche.

KOCHBUCH BESTELLEN

200 g     dunkle Schokolade (47%)
150 g Zucker
150 g Butter
3 frische Eier
30 g Weissmehl
1 EL Öl (zum Bestreichen)
   
2 Orangen
1 EL Grenadinesirup
4 Sternanis
1 EL Grand Marnier